Samstag, 18. Oktober 2014

Apple, pear - Stilton soup with chorizo and croutons / Apfel, Birne - Stilton-Suppe mit Chorizo und Croutons



Just a short post this
 morning with a couple of pix;

A beautiful autumn morning, it’s much too pretty to stay inside.
While I do see people in shirtsleeves, I’m happy in my sweater, and walk in the sun for awhile before choosing a different path through the woods.

I hear the l gulls and other birds I can’t identify. The light’s quieter here, through the moss and the big lacy from the ferns shine the sun's.

Back from my walk, waiting a warm soup on me, by my dear hubby cooked for us.

   ************

Nur ein kurzer Beitrag heute Morgen mit ein paar pix;

Ein schöner Herbst morgen, es ist viel zu schön, um drinnen zu bleiben.
Viele Leute hier haben die Hemdsärmel hochgekrempelt, ich bin mit meinen Pullover glücklich, und gehe in der Sonne für eine Weile bevor ich einen anderen Weg durch den Wald einschlug.

Ich höre die Möwen und andere Vögel, die ich nicht identifizieren kann. Das Licht ist hier leiser, durch das Moos und den großen spitzen vom Farn glänzen die Sonnenstrahlen.

Zurück von meinem Sparziergang, wartete eine warme Suppe auf mich, die während meiner Abwesenheit mein lieber Mann für uns gekocht hat. 
  
With their deliciously sweet and juicy flavour are Apples and pears more than a snack, they're brilliantly versatile ingredients. Grown in Irland and UK where the mild climate provides perfect growing conditions, they're currently in season and at their best.
Whether you fancy something sweet or savoury, hot or cold, the range of apples and pears can be used in so many lovely recipes or simply eaten as they are.
For something truly autumnal, try this warming apple, pear and Stilton soup topped with chorizo and croutons.

Apple, pear - Stilton soup with chorizo and croutons

Serves 4
Prep 30 minutes
Total time 1 hour 15 minutes

Ingredients:
3 tbsp oil
75g chorizo, diced
5 slices white bread, cut into 2cm wide cubes
1 onion, finely chopped
300g parsnips, peeled and chopped
2 cloves garlic, crushed
2 Royal Gala apples, peeled, cored and diced
2 pears, peeled, cored and diced
800ml chicken stock
60g blue Stilton


  • Add the bread cubes to the pan and coat in the chorizo oil. Cook for 3-4 minutes then turn over and cook on the other side for a further minute. Remove from the heat and cool.
  • Heat the remaining oil in a saucepan and add the onion and parsnips. Cook for 10 minutes until softened.
  • Add the garlic, apples and pears and cook for a further 5 minutes.
  • Add the chicken stock, stir and bring to the boil, then reduce the heat and simmer for 20 minutes until the parsnips are tender. Remove from the heat and season.
  • Blend the mixture along with the stilton in a food processor until smooth. Ladle into bowls and top with the cooked chorizo and croutons to serve.

*******************
Mit ihren herrlich süß und saftigen Geschmack sind Äpfel und Birnen mehr als ein Snack, sie sind brillant für vielseitige Zutaten. Irland und Großbritannien bieten das perfekte Wachstumsbedingungen, dadurch das dass Klima sehr mild ist, zeigt sich in dieser Saison die Ernte von ihrer besten Seite.
Ob Du Lust auf etwas süß, herzhaft, heiß oder kalt hast, von Äpfeln und Birnen kannst Du so viele schöne Rezepte machen oder aber einfach nur Essen so wie sie sind.
Für etwas das wirklich herbstlich ist, probiere diese Erwärmung-Apfel-Birne und Stilton-Suppe mit Chorizo ​​und Croutons.

Apfel, Birne - Stilton-Suppe mit Chorizo ​​und Croutons

Zutaten für 4 Personen
Vorbereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten


Zutaten:
3 EL Öl
75g ​​
Chorizo, gewürfelt
5 Scheiben Weißbrot, in 2 cm breite Würfel geschnitten
1 Zwiebel, fein gehackt
300g Pastinaken, geschält und gehackt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 Royal Gala Äpfel, geschält, entkernt und gewürfelt
2 Birnen, geschält, entkernt und gewürfelt
800ml Hühnerbrühe
60g Blue Stilton


  • Die Brotwürfel in die Pfanne mit etwas Öl und der Chorizowurst für 3-4 Minuten braten, dann umdrehen und auf der anderen Seite für eine weitere Minute. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

  • Das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel mit den Pastinaken 10 Minuten rösten.

  • Den Knoblauch, Äpfel und Birnen zufügen und für weitere 5 Minuten weiter rösten.

  • Die Hühnerbrühe zugießen, umrühren und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen, bis die Pastinaken weich sind. Vom Herd entfernen.

  • Die Mischung zusammen mit dem Stilton in einer Küchenmaschine glatt rühren. Mit einem Schöpflöffel die Suppe in Schalen füllen und oben mit dem gebratenen Chorizo ​​und Croutons servieren.



Kommentare:

  1. Bea, was für eine geniale Kombination! Und deine pics sind herrlich :) danke für die Inspiration, sonnige Grüße aus München von Joan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Joan, eine schön herbstliche Suppe, ich fand die Gesamtheit der Suppe einfach lecker.

      Lieben Sonntagsgruß nach München :-)
      Bea

      Löschen
  2. Welch wunderschöne Herbstimpressionen, Bea! Die pics sind bezaubernd, besonders die Sonne, wie sie durch die Baumstämme blinzelt und ihre wärmenden Strahlen verbreitet! Wonneherbst... ♥
    Die Suppe passt, wärmt und schmeckt sicher sehr gut, besonders wenns der Hausmann kreiert hat. :-)
    Liebe Grüsse aus der Innerschweiz, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir liebe Petra, ja wunderschön, der Herbst bietet so viel farbenprächtiges.
      Das Süppchen war lecker, immer häufiger nimmt das leidenschaftliche Kochen bei meinem Mann Form an - und ich genieße :-)

      Ganz liebe Grüße und fühle dich gedrückt von mir!!
      Bea

      Löschen