Mittwoch, 24. April 2013

Beer(en) Torte Marke Eigenbau

Bei den Überlegungen, welcher Kuchen für ein lieben Besuch auf dem Tisch stehen sollte, habe ich überlegt - es soll was mit Schokolade sein aber auch fruchtig und er darf nicht zu süß sein. Also habe ich mich für eine Sahne- Joghurt Torte mit Heidelbeeren entschieden.
Was soll ich sagen: das Rezept erfüllt die Vorgaben perfekt.

Beer(en) Torte Marke Eigenbau  

 Zutaten: für den Teig einer kleinen (10cm) Kastenform
5 Eier
75g Zucker
65g Mehl
1 Prise Salz
Zubereitung: Teig
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Mit einem Schneebesen die Eigelbe mit 10 Gramm vom Zucker, einer Prise Salz verrühren. Das Eiweiß mit dem Rest Zucker cremig aufschlagen. Mehl und Eiweiß luftig unter die Eigelbmasse heben. Anschließend die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech ein bis zwei Zentimeter dick verstreichen. Zehn Minuten backen. Das Blech herausnehmen, auf dem Blech auskühlen lassen.
Die Kastenform auf den gebacken Teig legen und mit einem Messer die Ränder ausschneiden, Kastenform mit Glassichtsfolie auslegen und den ausgeschnittenen Teig in die Form legen.



Zutaten: Schokosahne
250 ml Sahne
50 g Zartbitterschokolade
2 Pck. Sahnesteif
für die Joghurtsahne:
100 ml Sahne
100 ml Naturjoghurt
2 EL Zucker
4 Blatt Gelatine



Zubereitung: Schokosahne

Sahne in einen Topf geben und unter ständigem rühren die Schokolade darin schmelzen. Mindestens 4 Std. kalt stellen, besser noch über Nacht. Die kaltgestellte Schoko-Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
Die Schoko-Sahne in die Kastenform füllen und 2-3 Std. im Kühlschrank kalt stellen.


Zubereitung: Joghurtsahne
Sahne mit Zucker steifschlagen, Joghurt unterheben. Die eingeweichte Gelatine schmelzen und unter die creme rühren. Die Joghurtcreme auf die Schokocreme füllen und nochmals für 2-3 Std. kalt stellen.

Für den Obstspiegel:
200 g Heidelbeeren
2 Blatt Gelatine
Heidelbeersaft
Zubereitung: Obstspiegel
Die Gelatine für den Obstspiegel mit ein bisschen Heidelbeersaft auflösen, dann mit dem restlichen Saft vermischen. Die Beeren über die Creme verteilen und den Saft vorsichtig darüber gießen. Am besten den Kuchen über Nacht im Kühlschrank kühlen.

Kommentare:

  1. Sehr lecker! Heidelbeeren sind meine Favoriten und in dieser Torte, was ganz feines für die Kafeetafel.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen