Dienstag, 30. April 2013

Erdbeer – Marzipan – Torte

Eine herrlich saftige und fruchtige Erdbeertorte für die sonntägliche Kaffeetafel.
Besonders köstlich durch die Verbindung mit Marzipan.   

Erdbeer – Marzipan – Torte

Zutaten für den Biskuitboden:
6 Eier
250g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
1/8 ml Öl
250g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zubereitung Biskuitboden:
Die Eier mit dem Puderzucker schaumig rühren, bis eine dicke Masse entstanden ist. Dann abwechselnd das Öl mit Backpulver und Mehl einrühren.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 26cm Springform füllen und bei 165°C ca. 70 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!
Den Biskuitboden vollständig in der Form abkühlen lassen, danach den Boden halbieren.



Zutaten für den Belag:
1/2 Mich
150g Marzipan
2 Eigelbe
75g Zucker
7 Blatt Gelatine
500ml Sahne
300g Erdbeeren
1 Pck. Roten Tortenguss

Zubereitung:
Gelatine einweichen.
In einem Topf die Milch und das Marzipan geben und unter ständigen rühren das Marzipan auflösen nun die Gelatine darin auflösen und von Herd nehmen.
Das Eigelb und den Zucker in die Milch-Marzipan Masse verrühren. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Eine Hälfte des Biskuitbodens auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring darumstellen. Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden. Einen Teil dieser Erdbeerscheiben innen an den Tortenring, auf den Rand des Bodens stellen. Die Hälfte der Füllung auf den Boden geben, glatt streichen, nun den zweiten Biskuitboden vorsichtig auf die Füllung legen und die restliche Füllung glatt streichen und mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Mit den übrigen Erdbeerscheiben die Torte dekorativ belegen.


Guss: Nochmals für mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen. Mit gehackter Schokoraspeln garnieren. Tortenguss mit Zucker und Wasser nach Packungsanleitung zubereiten und über den Erdbeeren verteilen




Süße sonnige Grüsse Eure Irish Pie

Kommentare:

  1. ohhhhhh bea ich hab 3 kg zugenommen nur weil i deine sooooooooooooooooooo leckere torte gesehen hab
    yum yum yum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe das macht gar nichts, in spätestens 14 tagen kannst du dich schlagartig von 5 Kilo verabschieden ;-)) also greif ruhig zu!

      Löschen
  2. Booooahh!!! So schöne Torte, da tröpfelt das Wasser im Mund! :-)
    Gut gemacht, Bea!! Lg

    AntwortenLöschen