Samstag, 27. April 2013

Irish Chocolate Cake with Guinness



Irish Chocolate Cake with Guinness

Es gibt ja Leute, die behaupten, dass ein Glas Guinness wie Schokolade schmeckt – drum funktioniert die Kombination von Guinness und Schokolade auch so gut. Diese Schokotorte ist nur was für absolute Schokoladenfans!

Zutaten
250ml Guinness
250g Butter
100g Zartbitterschokolade
300g Zucker
150g Saure Sahne
2 Eier
1 Päck. Vanillezucker
300 g Mehl
1TL Natron


Zubereitung
 Das Bier in einem Topf erwärmen. Kurz vor dem Siedepunkt vom Herd nehmen und anschließend Butter, Schokolade und Zucker unterrühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.
Saure Sahne, Eier und Vanillezucker aufschlagen und unter den Biermix rühren.
Mehl und Natron in einer großen Schüssel vermengen und langsam unter die Biermasse mischen, bis ein glatter Teig entsteht.
Den Teig vollständig in die gefettete und bemehlte Springform (Ø 26 cm) gießen und alles im vorgeheizten Backofen bei 180° (Ober-/Unterhitze) etwa 45 bis 50 Minuten backen. Garprobe machen. Den Kuchen gründlich auskühlen lassen und anschließend mit dem Frosting überziehen.



Zutaten für das Frosting

300g Frischkäse
150g Puderzucker


Zubereitung

Frischkäse und Puderzucker verrühren, bis eine glatte, streichzarte Masse entsteht.
Die fertige Glasur auf dem abgekühlten Kuchen verteilen und mit einem Messer oder Küchenspatel gleichmäßig verteilen.
Den fertigen Kuchen im Kühlschrank aufbewahren und leicht gekühlt genießen.

Anmerkung: Da wir leider etwas kürzer treten müssen wollen, habe ich die Zutaten halbiert und in eine 18cmø Form für ca. 30-35 Minuten gebacken. Hat wunderbar geklappt und das Resultat war Schokoladig lecker!

Süße Grüsse Eure Irish Pie 

Kommentare:

  1. Hi, Du Küchenzauberin!
    Diese irischen Cakes kenne ich auch, hab da ein sooo feines Rezept, mit 300gr Schokolade, mmmmh!
    Scheint mir aber mit dem Guinness auch eine sehr feine Variante zu sein!
    Lg und schönen Sonntag!
    pic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gleichgesinnte :-)
      Ja, das Guinness passt perfekt zu Schokolade, musst du das nächste mal echt ausprobieren.

      Schönes Wochenende in die Schweiz!
      LG

      Löschen
  2. Jaaa, das hört sich sehr Schokoladig an, wird notiert !

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Irène, das freut mich :-). Ich wünsche dir fröhliches backen!!

      Lieben Gruss
      Bea

      Löschen