Sonntag, 2. November 2014

Chicken & Bacon Jacket Potato / Huhn & Speck Pellkartoffel


Chicken & Bacon Jacket Potato

Ready in 55 minutes
Cooking time 50 minutes
Prep time 5 minutes
Serves 4
Ingredients
4 baking potatoes
1 tbsp olive oil
160 g back bacon, roughly chopped
140 g cooked roast chicken, cut into small pieces
100 g bag young leaf spinach
100 g mature British cheddar, grated


  • Preheat the oven to 180ºC, fan 160ºC, gas 4. Prick the potatoes with a fork to prevent them splitting in the oven and bake for 45 minutes.
  • Just before the potatoes are due to be ready, heat the oil in a small frying pan and cook the bacon for 5 minutes. Add the chicken and toss with the bacon for 1 minute to warm through. Stir through the spinach and half the grated cheddar.
  • Remove the potatoes from the oven, make a cross in each and ease open. Fill with the cheesy bacon and chicken mixture and top with the remaining cheddar. Heat under a hot grill until the cheese is melted and bubbling. Season with a little freshly ground black pepper and serve.
          Recipe from Sainsbury's:

*********************
Huhn & Speck Pellkartoffel

Fertig in 55 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Zubereitung  5 Minuten
Zutaten für 4 Personen
Zutaten
4 Backkartoffeln
1 EL Olivenöl
160 g  Rückenspeck, grob gehackt
140 g gekochte Brathähnchen, in kleine Stücke geschnitten
100 g Beutel jungen Blattspinat
100 g reife britische Cheddar, gerieben



  • Den Backofen auf 180°C, 160°C Umluft, Gas 4. Die Kartoffeln mit einer Gabel mehrmals leicht einpieksen, um sie zu verhindern einer Aufspaltung vom backen im Ofen. Für 45 Minuten backen.

  • Kurz bevor die Kartoffeln bereit sind, das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und den Speck für 5 Minuten braten. Das Huhn zufügen und für 1 Minute wärmen. Spinat und die Hälfte des geriebenen Cheddar unterrühren.

  • Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, ein Kreuz in jeder Kartoffel schneiden und leicht öffnen. Mit dem käsigen Speck und Hühnermischung füllen, restlichen Cheddar darüber bestreuen. Kurz unter einem heißen Grill stellen, bis der Käse geschmolzen. Mit ein wenig frisch gemahlener schwarzen Pfeffer servieren.
    Rezept von Sainsbury's:

Kommentare:

  1. Na, jetzt funktioniert es ja wieder. Heute morgen ging hier nichts. Das Rezept hört sich sehr lecker an, besser als die verkauften in GB in den Kneipen. Die schmecken immer so trocken!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sigrun,
      irgendwie verstellen sich die Einstellungen in meinem Blog von ganz alleine, weiß auch nicht warum - vielleicht Magie :-)

      Danke für dein Lob! Stimmt in den Pubs die Dinger schmecken wirklich trocken aber in meiner Homemade Version kann ich dir versprechen wirst du nicht daran ersticken!! :-)

      Ganz liebe Grüsse, Bea

      Löschen
  2. Wie sieht das denn wieder köstlich aus, was da aus der Zauberküche kommt! :-)
    Bei soviel Magie darf sich auch mal ein Blog wie von Zauberhand verstellen! ♥
    Herzlichsten Gruss aus der stüüüürmischen Schweiz (-> Zeit für Windbeutel *g*!! :-))
    Petra

    AntwortenLöschen