Montag, 22. Oktober 2012

Deviled Eggs / Gefüllte Eier



 Ich habe mir überlegt vielleicht irgendwann einmal als Koch zu arbeiten und vielleicht sogar für die Queen zu kochen so wie Jamie Oliver den ich gerne im Fernsehen sehe. Ach so „ Ich“ das ist ein fast neunjähriges Leckermäulchen mit dem Namen Alexander, Freunde dürfen mich Alex nennen. Heute habe ich gefüllte Eier mit Räucherlachs gemacht, weil die mir so gut schmecken.
Mom, Dad und mein Bruder waren ganz stolz auf mich und wir ließen es uns köstlich auf einem Stangenweißbrot schmecken.

Deviled Eggs / Gefüllte Eier


Zutaten:
8 Eier
2 TL Senf
3 EL Mayonnaise
Frischen Dill, gehackt
Currypulver
Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Eier hart kochen, schälen, halbieren, vorsichtig das Eigelb herausnehmen und in eine separate Schüssel geben.
Mit einer Gabel fein zerdrücken, mit Senf, Mayonnaise mischen und den Gewürzen abschmecken. Mit einem Spritzbeutel in die Eihälften spritzen und nach Wunsch Garnieren.

Euer Küchenzauber
Alexander

Kommentare:

  1. Danke für Deinen Blog. Es macht Spaß, in zu lesen, zu sehen und nachzukochen, was so lecker aussieht.
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke Karin, das ist ein tolles Kompliment und freut mich sehr!!

      Herzlichen Gruss
      Bea

      Löschen